25.06.2019
Eheprozessionsspinner unterwegs ..

Buchheim - Am Wochenende stoppte die Polizei in Buchheim einen Hochzeitskorso. Dort sollen Hochzeitsgäste gegen 16.25 Uhr die Frankfurter Straße teilweise blockiert und anderen Verkehrsteilnehmern mit Rauchbomben und Feuerwerkskörpern die Sicht genommen haben.

Eine andere Hochzeitsgesellschaft fuhr gegen 15.10 Uhr im Autokorso über rote Ampeln und brachte den Verkehr auf der Zoobrücke zum Erliegen, um sich vor dem Kölner Panorama zu fotografieren. Dieser Eingriff in den Straßenverkehr endete für sechs Autofahrer mit der Sicherstellung ihrer Führerscheine. (Polizei)

Kommentar: Die Hochzeitsgesellschaftler sind in der Regel in Deutschland aufgewachsen. Sie kennen die Regeln genau und das ist auch der Punkt. Die jungen Prinzen stellen die Machtfrage: Wer hat hier das Sagen? Wem gehört das Land? Und sie wollen, wie zu allen Zeiten, die Prinzessin und das halbe Königreich .. (rb/MF)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen